Bodybuilding der Gesundheit zu Liebe

Bodybuilding der Gesundheit zu Liebe

Von Wilfried Dubbels

 

Die Bedeutung einer gut entwickelten Muskulatur für die Gesundheit und Lebenserwartung ist durch verschiedene Studien belegt. Eine gut entwickelte Muskulatur verhindert Risiken im Alter wie vorzeitige Gebrechlichkeit, Behinderung im Alltag und erhöhte Sterblichkeit. Um von Ihren Muskeln profitieren zu können, müssen Sie sich nicht einmal hohe Ziele setzen. Jeder kann mit den Grundübungen des Bodybuilding einen gesunden und muskulösen Körper mit einem besser funktionierenden Stoffwechsel aufbauen, unabhängig davon, ob er gute Gene hat oder nicht. Die Philosophie beim Training für Anfänger lautet: Machen Sie es nicht zu kompliziert. Sie brauchen keine chromblitzenden Trainingsmaschinen und keine „geheimen Trainingstipps“ der Champions. Je einfacher, desto besser. Alles was Sie brauchen ist, ist neben einer abwechslungsreichen und gesunden Ernährung eine verstellbare Trainingsbank, eine Langhantel, zwei Kurzhanteln und einen verstellbaren Hantelständer. Anfangs sollte die Übungsausführung jedoch von einem qualifizierten Trainer überwacht werden. Daher ist die Mitgliedschaft in einem Sportstudio empfehlenswert.

 

Im Studio sollte man zunächst geschultes Trainingspersonal aufsuchen und dem Trainer seine Trainingsziele vortragen. Stehen Fitness und Gesundheit im Vordergrund oder möchten Sie möglichst viel Muskelmasse aufbauen? Je mehr der Trainer von Ihnen erfährt, desto individueller wird der Trainingsplan. Besonderheiten wie z.B. Beschwerden im Rückenbereich oder vorgeschädigte Kniegelenke vom Fußballspielen sollte der Trainer sofort erfahren. Dann lassen Sie sich die Geräte und Übungen genau erklären. Sowohl die Übungsausführung als auch die Muskelgruppen, die dadurch belastet werden, sollten im Detail besprochen werden.

Für sportlich Ungeübte und Osteoporosepatienten sowie ältere Sportler mit Rücken- oder Schulterproblemen sollten geeignete Trainingsmaschinen bevorzugt werden. So wird auch Anfängern mit körperlichen Problemen nach ausreichender Anleitung ermöglicht, selbständig zu trainieren, so Prof. Dr. Gernulf Garbe in „Medizin aktuell“. Trainingsmaschinen haben den Vorteil, dass sie dem Ungeübten die Bewegungen vorschreiben und eine angepasste und gestaffelte Belastung ermöglichen. Der durch Trainingsmaschinen vorgeschriebene Bewegungsradius kann als Übungsschutz gesehen werden. Diese Geräte sind gelenkschonend und überfordern den Trainingsanfänger nicht durch komplizierte Übungstechniken. Sie ermöglichen, nach ausreichender Anleitung auch ohne Aufsicht eines Physiotherapeuten zu trainieren.

 

Für gesunde junge Sportler, die ihren Körper aufbauen möchten, werden Hanteln empfohlen. Mit Hanteln entwickelt man schneller ein Gefühl für Bewegungsabläufe und die Muskelkoordination wird mittrainiert. Man sollte anfangs möglichst wenig Gewicht auflegen. Die Ausführung ist wichtiger als das Gewicht, denn der Körper muss sich langsam an die Belastung gewöhnen. Vor dem Training muss der Körper ausreichend aufgewärmt werden, um Verletzungen zu vermeiden. In den ersten Wochen sollten die verschiedenen Übungen auch nicht bis zur Erschöpfung der Muskulatur durchgeführt werden. Später kann man die Intensität langsam steigern. Um die Gelenke zu schonen, sollten ältere Neueinsteiger generell auf Explosivwiederholungen und Schnellkrafttraining verzichten.

Copyright Wilfried Dubbels

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 17
  • #1

    Michell Digirolamo (Dienstag, 07 Februar 2017 15:51)


    whoah this weblog is magnificent i like studying your articles. Stay up the good work! You understand, a lot of people are hunting round for this info, you could help them greatly.

  • #2

    Loriann Montague (Dienstag, 07 Februar 2017 17:48)


    Appreciate the recommendation. Will try it out.

  • #3

    Chelsey Didonna (Dienstag, 07 Februar 2017 21:56)


    It is perfect time to make a few plans for the long run and it is time to be happy. I have learn this publish and if I may just I desire to recommend you some interesting things or suggestions. Maybe you can write next articles relating to this article. I desire to read more things about it!

  • #4

    Fallon Alcina (Dienstag, 07 Februar 2017 23:58)


    Hello there I am so glad I found your webpage, I really found you by mistake, while I was looking on Yahoo for something else, Anyways I am here now and would just like to say cheers for a marvelous post and a all round entertaining blog (I also love the theme/design), I don't have time to look over it all at the moment but I have saved it and also added your RSS feeds, so when I have time I will be back to read much more, Please do keep up the great work.

  • #5

    Sophie Mccleskey (Mittwoch, 08 Februar 2017 02:35)


    We're a group of volunteers and opening a new scheme in our community. Your web site offered us with valuable info to work on. You have done an impressive job and our entire community will be thankful to you.

  • #6

    Dia Mohn (Mittwoch, 08 Februar 2017 03:48)


    I am regular visitor, how are you everybody? This post posted at this website is genuinely good.

  • #7

    Portia Dahlgren (Mittwoch, 08 Februar 2017 11:34)


    Hey There. I found your blog using msn. This is a very well written article. I will make sure to bookmark it and return to read more of your useful information. Thanks for the post. I will certainly return.

  • #8

    Hannah Caves (Mittwoch, 08 Februar 2017 13:12)


    I don't even understand how I stopped up right here, but I assumed this put up was once good. I do not realize who you're but certainly you are going to a well-known blogger for those who are not already. Cheers!

  • #9

    Lula Selvy (Mittwoch, 08 Februar 2017 22:31)


    Hello there I am so thrilled I found your web site, I really found you by error, while I was searching on Askjeeve for something else, Nonetheless I am here now and would just like to say cheers for a tremendous post and a all round exciting blog (I also love the theme/design), I don�t have time to browse it all at the moment but I have saved it and also included your RSS feeds, so when I have time I will be back to read a lot more, Please do keep up the superb b.

  • #10

    Mitsue Gagne (Donnerstag, 09 Februar 2017 05:15)


    If you are going for finest contents like me, just visit this site all the time as it presents quality contents, thanks

  • #11

    Johnathan Maggio (Donnerstag, 09 Februar 2017 09:47)


    I'm impressed, I have to admit. Seldom do I encounter a blog that's both educative and engaging, and without a doubt, you have hit the nail on the head. The issue is something not enough men and women are speaking intelligently about. I am very happy I found this during my hunt for something concerning this.

  • #12

    Dewey Magby (Donnerstag, 09 Februar 2017 10:13)


    Remarkable! Its really amazing post, I have got much clear idea concerning from this post.

  • #13

    Denyse Olsen (Donnerstag, 09 Februar 2017 11:29)


    I think the admin of this web site is truly working hard for his website, for the reason that here every data is quality based information.

  • #14

    Adela Wynter (Donnerstag, 09 Februar 2017 16:27)


    I want to to thank you for this excellent read!! I certainly loved every bit of it. I have you bookmarked to check out new stuff you post�

  • #15

    Reynalda Billiot (Donnerstag, 09 Februar 2017 17:41)


    We're a group of volunteers and starting a brand new scheme in our community. Your website provided us with helpful info to work on. You have done an impressive task and our entire group might be grateful to you.

  • #16

    Arleen Calnan (Freitag, 10 Februar 2017 00:40)


    Your method of describing all in this article is truly pleasant, every one be able to effortlessly be aware of it, Thanks a lot.

  • #17

    Providencia Dahle (Freitag, 10 Februar 2017 05:29)


    Hi to all, because I am really eager of reading this website's post to be updated regularly. It includes pleasant stuff.